Das Leben in der Großstadt ist ungesund. Und so ungern wir das hören wollen: Köln ist hier keine Ausnahme. Schlechte Haltung im Büro, wenig frische Luft und vor allem Bewegungsmangel – schnell leidet der Körper unter den Folgen dieser Belastungen. Bekannte Beschwerden sind Rückenschmerzen, Migräne oder der sogenannte “Burnout”. All diese Probleme sind mittlerweile echte Volkskrankheiten in den Großstädten des Landes. Umso wichtiger ist es, nicht abzuwarten bis eine dieser Krankheiten auftritt, sondern frühzeitig vorzubeugen. Am besten geht das mit Bewegung. Sport ist das ideale Mittel für Großstädter, die etwas für die eigene Gesundheit tun möchten.
Zu diesem Zweck gibt es eigens “Präventionskurse”, die darauf abzielen, den typischen Beschwerden der Stadtbewohner vorzubeugen. Doch was viele nicht wissen: Die Krankenkasse beteiligt sich und übernimmt oft einen Großteil der Kosten. Doch was gilt als Präventionskurs? Was bringen sie mir und welche konkreten Kurse finde ich in Köln?

sport-fitness-outdoor-bootcamp-koeln-praeventionskurs-koeln

Was sind Präventionskurse und was bringen sie dir?

Was Prävention im Allgemeinen bedeutet, wissen wohl die meisten. Prävention heißt Vorbeugung und Schutz vor zukünftigen Problemen jeder Art. Doch wie so oft, wenn es um Krankenkassen geht, sind auch die Richtlinien für Prävention genau festgelegt. In diesem Fall wird die Prävention durch das Präventionsgesetz, den § 20 des Sozialgesetzbuches, geregelt. Dort sind die Kriterien, die ein Präventionskurs erfüllen muss, vorgeschrieben.
Da Gesetze jedoch typischerweise undurchsichtig und kompliziert sind, gibt es die sogenannte “Zentrale Prüfstelle Prävention”, kurz ZPP. Diese Prüfstelle ist ein Zusammenschluss von Vertretern aller Krankenkassen. Die ZPP prüft die einzelnen Kurse auf ihre Erstattungsfähigkeit. Für dich heißt das konkret: Willst du einen Kurs belegen und ihn von der Krankenkasse erstattet bekommen, sollte dieser Kurs von der ZPP zertifiziert sein. Ist das der Fall, übernimmt deine Krankenkasse in der Regel zwischen 80 % und 100 % der Kosten.

Die Vorteile eines Präventionskurses sind klar. Das Angebot an Präventionskursen Köln ist groß und du kannst verschiedenste Aspekte deiner Gesundheit fördern und Problemen jeder Art vorbeugen. Die zentrale Prüfstelle Prävention unterteilt die Kurse in vier Bereiche:

  • Bewegungsgewohnheiten: Ob du deine Haltung verbessern oder etwas von deinem Hüftgold loswerden möchtest; ob und wie du dich bewegst, ist ein wichtiger Teil deiner Gesundheit. Das Handlungsfeld “Bewegungsgewohnheiten” deckt alle Aspekte von Bewegung ab. Hier werden besonders viele Kurse angeboten. Du kannst aus einem vielfältigen Angebot wählen, um deine Ziele richtig anzugehen und den Kurs zu finden, der dir am meisten Spaß macht.
  • Ernährung: Ein Handlungsfeld, das du nicht vernachlässigen solltest, ist das der Ernährung. Neben Bewegung ist sie der wichtigste Faktor für dein körperliches Wohlbefinden. Viele wissen nicht, dass sie sich Kurse über gesunde Ernährung von der Krankenkasse erstatten lassen können. Informiere dich also über Kurse in deiner Nähe und lerne noch heute Neues über gesunde Ernährung.
  • Stressmanagement: In den letzten Jahren spielt mentale Gesundheit eine immer größere Rolle. Gerade in einer Großstadt wie Köln ist Stress immer präsent und wahrscheinlich bist auch du ab und zu davon betroffen. Die Präventionskurse Köln  können dir helfen, Stress abzubauen und den richtigen Umgang damit zu lernen. Angebote wie Yoga helfen dir, nach einem stressigen Arbeitstag Stress abzubauen und herunterzukommen. Auch bei Kursen, die der mentalen Gesundheit zugutekommen, unterstützt dich die Krankenkasse.
  • Suchtmittelkonsum: Was sich drastisch anhört, ist ein Problem, das viele betrifft. 127.000 Menschen sterben, laut dem Bundesministerium für Gesundheit, beispielsweise an den Folgen von Tabakkonsum. Hast du also eine lästige Angewohnheit, die du loswerden willst, bezuschusst deine Krankenkasse auch Kurse zur Entwöhnung.
fitness-gruppe-aufschauender-hund-sonnengruss-kobra-yoga-koeln-praeventionskurs-koeln

Präventionskurse Köln – welche Angebote gibt es konkret?

Jetzt weißt du also, dass das Angebot von Präventionskursen sehr vielseitig ist und welche gesundheitlichen Vorteile sich für dich aus den Angeboten ergeben. Doch welche zertifizierten Kurse gibt es in Köln? Fitnesskaiser.com bietet dir Präventionskurse Köln an, die nicht nur effektiv sind, sondern durch Ihre Zertifizierung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention auch von der Krankenkasse bezahlt werden. Drei dieser Präventionskurse Köln werden wir dir jetzt genauer vorstellen.

Bootcamp Köln

Eine relativ neue Erfindung ist das sogenannte “Bootcamp”. Bootcamp kommt aus dem englischsprachigen Raum und war ursprünglich Teil der militärischen Ausbildung. Das Bootcamp Köln von fitnesskaiser.com hat mit militärischem Drill jedoch wenig zu tun. Bei dieser Art des Trainings geht es darum, den ganzen Körper zu trainieren und fit zu halten. Eine Kombination aus verschiedenen Übungen gestaltet das Training abwechslungsreich und spannend. Das Training fördert Kraft und Kraftausdauer. Auch unliebsame Pfunde purzeln durch den Präventionskurs Bootcamp Köln.
Teilnehmer dieses Präventionskurses können sich im Rahmen des Trainings richtig auspowern und so auch einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag schaffen. Die geschulten Trainer von Fitnesskaiser bieten dir ein hochwertiges Workout an mehreren Standorten in Köln, Indoor oder Outdoor. Das Bootcamp Köln von Fitnesskaiser ist das einzige zertifizierte in Köln. Das heißt: Du kannst dir dieses Power-Workout von deiner Krankenkasse bezuschussen lassen.

Yoga Köln

Yoga ist das Allroundtalent in der Prävention. Als Ganzkörpertraining beliebt kannst du damit Muskeln aufbauen und deine Beweglichkeit verbessern. Verschiedene Yoga-Stile legen den Fokus auf unterschiedliche Aspekte deiner Gesundheit. Ob Yoga mit Schwerpunkt auf Beweglichkeit oder ein sportlicheres Power-Yoga – jeder findet einen passenden Stil. Mit Yoga kannst du vor allem Rücken oder Gelenkproblemen vorbeugen und deine Bänder stärken, weshalb Yoga zu den beliebtesten Präventionskursen gehört.
Yoga wirkt zudem entspannend und baut Stress ab. Yogakurse decken also gleich mehrere Handlungsfelder der Prävention ab. Auch Yoga bietet Fitnesskaiser als Präventionskurs mit Krankenkassenerstattung an. Geschulte Experten und Expertinnen leiten dich an und es gibt mehrere Standorte in Köln, sodass du immer ein Studio in deiner Nähe findest.

Faszientraining Köln

Das Faszientraining Köln hat in der Sportmedizin erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Heute gehört es zu einer der wichtigsten Trainingsarten im Gesundheitssport. Faszien sind das Gewebe, das Muskeln und Organe umgibt. Beim Faszientraining werden  sie gedehnt und durchblutet – entweder durch Dehnübungen oder durch gezieltes Training mit Rollen und Bällen. Die letzten zwei Arten des Trainings sind wohl den meisten durch die entsprechenden Geräte bekannt. Die schwarzen Bälle und Rollen sind ja aus keinem Fitnessstudio mehr wegzudenken. Positive Effekte des Faszientrainings sind umfangreich: bessere Beweglichkeit, Schutz vor Muskelverletzungen und Vorbeugung von Rückenschmerzen und ähnlichen Beschwerden.
Viele wissen nicht, dass diese Probleme ihren Ursprung auch in den Faszien haben können. Fitnesskaiser bietet Faszientraining als von der Krankenkasse abgedeckten Präventionskurs an. Solltest du keine eigene Faszienrolle haben, stellen wir dir diese gerne für die Dauer des Kurses zur Verfügung. Die Trainer von Fitnesskaiser leiten dich Schritt für Schritt an. Sie sorgen dafür, dass du diese Art des Trainings auch ohne Vorkenntnisse für dich nutzen kannst.

Alle Kurse von Fitnesskaiser finden in einer Gruppe statt und werden von gut ausgebildeten Trainern und Trainerinnen geleitet. Das macht die Kurse zu einem spannenden Erlebnis, mit dem du dem stressigen Kölner Großstadtalltag entfliehen kannst. Zudem haben die Kurse eine klare Struktur, sowohl innerhalb der einzelnen Stunden als auch über den gesamten Kurszeitraum von mehreren Wochen. So ist es einfach, am Ball zu bleiben und spürbare Fortschritte zu erzielen. Die Präventionskurse Köln von Fitnesskaiser bieten dir die Möglichkeit, effektiv etwas für deine Gesundheit zu tun – sowohl jetzt als auch in der Zukunft.

mann-fitness-blackroll-faszienrolle-faszientraining-koeln-praeventionskurs-koeln

Nicht die Krankheit, sondern die Gesundheit müssen wir pflegen.

Dr. Lothar Burgerstein

Fazit – Präventionskurse Köln

Viele wissen nicht: Krankenkassen helfen nicht nur, wenn schon etwas passiert ist. Auch die Prävention gehört zu den Aufgaben von Krankenkassen. In Großstädten wie Köln sind die Gefahren für deine Gesundheit teilweise noch größer als anderswo. Gerade die oft hohe psychische Belastung und der Mangel an Bewegung kann dem Körper auf lange Sicht zusetzen. 
Hier schaffen Präventionsangebote Abhilfe. Das Angebot von Präventionskursen ist groß und deckt viele Bereiche ab. Für so gut wie jedes Problem gibt es auch den passenden Präventionskurs. Die oben genannten Präventionskurse Köln von Fitnesskaiser bieten dir einen guten und vielfältigen Einstieg in die gesundheitliche Prävention und helfen dir, dich in deinem Körper langfristig wohl zu fühlen. Informiere dich über Präventionskurse Köln und fang noch heute an, etwas Gutes für dich zu tun!

fitnesskaiser-team-sebastian.jpg

Tipps für dein Training und deine Ernährung!

Im Newsletter bekommst du jeden Monat kostenlos die besten Tipps für dein Training, deine Ernährung und deine Gesundheit. 

Für lokale Trainings:

Herzlich willkommen im Newsletter!